Direkt zum Inhalt springen
 

Sprachförderung 3-Plus

Die Gemeinde Füllinsdorf bietet seit 2007 als eine der ersten Gemeinden Sprachförderung für Kinder ab 3 Jahren an, die kein oder wenig Deutsch sprechen. Der Besuch dieser Sprachlerngruppe ist für Sie kostenlos.

Eine direkte Anmeldung ist nicht möglich. Betroffene Eltern werden von der Gemeinde angeschrieben.

Wir haben auch einige Erwartungen an Sie:

  • Ihr Kind kommt regelmässig (immer Dienstag und Donnerstag)
  • Sie bringen Ihr Kind pünktlich
  • Sie nehmen am Elternabend und an 2 - 3 Aktivitäten unter dem Jahr teil
  • Sie melden Ihr Kind ab, wenn Sie in die Ferien gehen oder Ihr Kind aus einem anderen Grund nicht kommen kann
  • Sie anerkennen die Arbeit der Leiterinnen

Wir würden es auch sehr begrüssen, wenn Sie Ihr Kind zusätzlich in die Spielgruppen Spatzehus oder Eichhörnli anmelden würden, damit es auch Kontakt mit deutschsprachigen Kindern aufbauen kann.

Hier noch ein paar Tipps, wie Sie selbst mithelfen können, damit Ihr Kind gut Deutsch lernt:

  • Sprechen Sie viel mit Ihrem Kind, erklären Sie, was Sie tun, um den Wortschatz Ihres Kindes zu vergrössern
  • Besuchen Sie Schulaufführungen oder andere Veranstaltungen
  • Schauen Sie gemeinsam Bilderbücher an und erzählen Sie sich gegenseitig, was Sie sehen
  • Gehen Sie in die Gemeindebibliothek, leihen Sie sich Hörbücher aus oder besuchen Sie die Märchenstunde (für Kinder und Jugendliche nur Fr. 5.– Einschreibegebühr!)
  • Laden Sie andere Kinder zum Spielen ein

zu den Dienstleistungen A – Z