Direkt zum Inhalt springen
 

Sitzungsgeld von Gemeindebehörden und -kommissionen

Sitzungsgeld von Gemeindebehörden und -kommissionen

Alle Kommissionspräsidentinnen und -präsidenten werden aufgefordert, die Präsenzlisten mit Sitzungsstunden der Kommissionen bis spätestens Freitag, 1. Dezember 2017, dem Finanzverwalter der Gemeinde, Herrn Stefan Walthard, ab­zugeben.

Sitzungen, die nach diesem Datum stattfinden, sind bereits in die Präsenzliste des neuen Jahres einzutragen. Die Überweisung erfolgt bargeldlos per 22. Dezember 2017.

Hinweis!
Auf geringfügige Entschädigungen bis CHF 2'300.00 wird kein Abzug für AHV/IV/EO vorgenommen. Falls ein Abzug gewünscht wird, ist dies schriftlich - unter Angabe der Sozialversicherungsnummer - der Finanzverwaltung, stefan.walthard@fuellinsdorf.ch, mitzuteilen.