Direkt zum Inhalt springen
 

Kein Verkauf von Abfallmarken mehr bei der Post

Kein Verkauf von Abfallmarken mehr bei der Post

Die Post Schweiz hat, im Rahmen ihrer Strategie 2017 – 2020 den Verkauf von Gebührenmarken überprüft und die Gemeinde betr. neuen Konditionen für den Verkauf angefragt. Mit diesen konnte sich der Gemeinderat nicht einverstanden erklären. Das hat zur Folge, dass die Post den bestehenden Vertrag auf den 30. September 2018 gekündigt hat. Ab diesem Datum sind die Gebührenmarken nicht mehr bei der Post erhältlich, können aber wie gewohnt bei den folgenden Verkaufsstellen bezogen werden: Denner AG, Dropa Drogerie Eichenberger AG, Migrol (Service), Migros Kiosk AG, Coop, Migrolino Frenkendorf sowie auf der Gemeindeverwaltung.