Direkt zum Inhalt springen
 

Bürgergemeinde

Die Funktion des Bürgerrates als verwaltende und vollziehende Behörde wird gemäss der Gemeindeordnung der Bürgergemeinde durch den Gemeinderat der Einwohnergemeinde Füllinsdorf wahrgenommen. Auch als Rechnungsprüfungskommission und Wahlbüro amten jeweils die entsprechenden Organe der Einwohnergemeinde Füllinsdorf. Die administrativen Aufgaben der Bürgergemeinde, wie beispielsweise das Einbürgerungswesen oder die Verwaltung der Kirschbaumanlage Oberholz,  werden zudem von der Gemeindeverwaltung der Einwohnergemeinde übernommen.

Banntag

Als Anlass der Bürgergemeinde findet in Füllinsdorf am Auffahrtstag der traditionelle Bannumgang statt. Nach der Begrüssung um 12.00 h auf dem Gemeindehausplatz marschieren die beiden Rotten den Grenzen unseres Gemeindebannes entlang und treffen sich auf dem Festplatz.

Hülften:

Schönthal – Wanne – Wölfer – Riedacker – Feldhof – Lochwald – Rauschengraben – Steinacker

Hümpeli:

Hümpeli – Elbisgraben – Joggis Heinis Rütti – Buchbrunnen – Rankhof – Hinterberg – Oberholz – Steinacker

Ehrenbürgerrecht

Die Bürgergemeindeversammlung vom 13. Juni 2000 hat dem langjährigen Gemeindepräsidenten, Herrn Max Hofer-Saladin, als erstem Bürger das Ehrenbürger­recht verliehen. Dies in Würdigung seiner besonderen Verdienste für die Einwohner- und Bürgergemeinde von 1976 bis 1984 als Gemeinderat und von 1984 bis 2000 als Gemeindepräsident.

Dienstleistungen
Einbürgerung
Kirschbaumanlage Oberholz