Direkt zum Inhalt springen
 

Abstimmungen / Wahlen

Das Wahl- und Abstimmungslokal ist am Wahlsonntag von 10.00 bis 11.00 Uhr geöffnet. Es befindet sich im Gemeindehaus.

Zur Ausübung des Stimm- und Wahlrechts ist das Schweizer Bürgerrecht erforderlich. Die Gemeindeverwaltung bereitet die Wahlen und Abstimmungen vor und sendet den Stimmberechtigten die Abstimmungs- resp. Wahlunterlagen spätestens drei Wochen vor dem Abstimmungstermin und 10 Tage vor dem Wahltermin zu. Sollten Sie keine Unterlagen erhalten, melden Sie sich bitte bei den Einwohnerdiensten.

Sie können Ihre Stimme auch brieflich abgeben. Das Verfahren ist auf der Rückseite des Abstimmungs-Couverts beschrieben. Vergessen Sie bei der brieflichen Stimmabgabe nicht, Ihren Stimmrechtsausweis auf der Vorderseite zu unterzeichnen und in das Abstimmungs-Couvert zu legen. Bitte verwenden Sie nur das offizielle Abstimmungs-Couvert. Das Abstimmungs-Couvert muss bis am Samstag des Abstimmungs-Wochenendes, 17.00 Uhr, bei der Gemeindeverwaltung eingetroffen sein.

Detaillierte Informationen zu den jeweiligen eidgenössichen Abstimmungen finden Sie auf der Website des Bundes. Hier sind unter anderem informative Kurzvideos, erstellt von der Bundeskanzlei, zu den aktuellen Vorlagen aufgeschaltet. 

Der Bund und die Kantone haben gemeinsam die App «VoteInfo» [pdf, 1.9 MB] lanciert. Sie präsentiert an Abstimmungssonntagen ab 12 Uhr laufend aktualisierte Ergebnisse zu nationalen und kantonalen Urnengängen. Mit der App erhalten die Schweizer Stimmberechtigten einen neuen mobilen Zugang zu den offiziellen Informationen über die eidgenössischen und kantonalen Abstimmungen. Auf ihrem Smartphone finden sie nebst den Abstimmungsresultaten auch die Erläuterungen zu allen nationalen und kantonalen Vorlagen.

Download App: 


Abstimmungsdaten 2019

  • 10. Februar 2019
  • 31. März 2019 (Landrats- und Regierungsratswahlen)
  • 19. Mai 2019 
  • 20. Oktober 2019 (National- und Ständeratswahlen)
  • 24. November 2019