Direkt zum Inhalt springen
 

Sozialhilfebehörde

Die Sozialhilfebehörde ist die exekutive Fachbehörde für das Sozialhilfewesen in der Gemeinde. Sie vollzieht das Sozialhilfegesetz des Kantons Baselland. Übergeordnete Fachbehörde ist das kantonale Sozialamt (KSA).

Die Sozialhilfebehörde

  • stellt sicher, dass alle hilfesuchenden und hilfsbedürftigen Personen fach­gerecht beraten und im erforderlichen Umfang unterstützt werden.
  • regelt die Rechte und Pflichten der bedürftigen Personen nach Massgabe des übergeordneten Rechts sowie in Form von Verfügungen.
  • ist fachlich vorgesetzte Behörde des Sozialdienstes.
  • kann in die Sozialhilfe-Akten des Sozialdienstes Einsicht nehmen.
  • pflegt den Kontakt mit anderen Gemeindebehörden, mit den Sozialhilfebehörden anderer Gemeinden sowie dem Kanton.
  • erstellt zusammen mit dem Gemeinderat das Budget und die Rechnung im Sozialhilfebereich zuhanden der Gemeindeversammlung.

Die Sozialhilfebehörde besteht aus 5 Mitgliedern. Vier Mitglieder werden durch die Gemeindekommission in Verbindung mit dem Gemeinderat gewählt. Der Gemeinderat/die Gemeinderätin aus dem Geschäftsbereich "Soziales" gehört der Sozialhilfebehörde von Amtes wegen an.

Mitglieder der Sozialhilfebehörde (1.1.2017 - 31.12.2020)
Name Funktion Kontakt
Zuberbühler Rico Präsidium Tel. 061 901 15 81
Küntzel Michèle Vizepräsidium Tel. 061 313 26 05
Hofer Richard GR-Vertretung Soziales  
Moser Alex Mitglied  
Stücklin Markus Mitglied  
Mathys Astrid Aktuariat, Protokoll, SHB-Sekr. Tel. 061 906 98 26